Landwirtschaft und Fischerei
Informelles Ministertreffen

Informelles Treffen der Minister für Landwirtschaft

14-09-2015 / 15-09-2015

Am 14. und 15. September 2015 wird in Luxemburg im Rahmen des luxemburgischen EU-Ratsvorsitzes ein informelles Treffen der Minister für Landwirtschaft stattfinden. Für Montag, den 14. September sind kulturelle Besuche im nördlichen Luxemburg geplant, während sich die Minister für Landwirtschaft am Dienstag, dem 15. September zu einer Tagung im European Convention Center in Luxemburg treffen werden.

Während des Meinungsaustauschs, der bei der außerordentlichen Sitzung des Rats für Landwirtschaft am 7. September 2015 stattfand, brachten die Minister ihre starken Besorgnisse angesichts der jüngsten Entwicklungen in einigen Bereichen der Landwirtschaft, insbesondere dem Sektor der Milchwirtschaft und der Schweinefleischproduktion, zum Ausdruck.

Als Reaktion auf die Schwierigkeiten, mit denen diese Bereiche gegenwärtig konfrontiert sind, stellte die Kommission eine Reihe von Maßnahmen vor. Diese Maßnahmen sollen zu einer Behebung der finanziellen Engpässe der Landwirte und einer Stärkung der Märkte beitragen; außerdem sollen sie helfen, die Funktionsweise der Versorgungskette zu prüfen.

Im Hinblick auf eine Festlegung der Einzelheiten in Bezug auf den Inhalt des Pakets sollen die Gespräche des Rats für Landwirtschaft am Dienstag, dem 15. September bei einem informellen Treffen der Minister für Landwirtschaft in Luxemburg fortgesetzt werden. Die Tagesordnung des Treffens von Dienstag, dem 15. September lautet „Entwicklung der Märkte – Fortsetzung der Prüfung des Maßnahmenpakets“. Die ursprünglich vorgesehene Tagesordnung wird auf ein späteres Datum verschoben.

Mitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz

  • Letzte Änderung dieser Seite am 11-09-2015