Landwirtschaft und Fischerei
Ratssitzung

Treffen zwischen dem Vorsitzenden des EU-Ministerrates für Landwirtschaft, Fernand Etgen, und dem französischen Landwirtschaftsminister, Stéphane Le Foll

30-07-2015

Fernand Etgen, luxemburgischer Minister für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz, und Stéphane Le Foll, französischer Minister für Landwirtschaft, am 30. Juli 2015
@ Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz
Der amtierende Vorsitzende des Rates "Landwirtschaft", der luxemburgische Minister Fernand Etgen, traf am 30. Juli 2015 in Paris mit dem französischen Landwirtschaftsminister Stéphane Le Foll zusammen, um die schwierige Situation der Milch-, Rinder- und Schweinewirtschaft in Frankreich und in den meisten Regionen Europas zu besprechen.

Zuvor hatte der luxemburgische Ratsvorsitz auf Antrag einiger Mitgliedsstaaten, unter ihnen Frankreich, die Initiative ergriffen und den außerordentlichen Ministerrat für den 7. September einberufen, um die auf europäischer Ebene zu treffenden Maßnahmen zu besprechen.

Bis dahin wird der luxemburgische Ratsvorsitz die Beratungen mit den anderen Mitgliedsstaaten und der Kommission sowohl auf fachlicher als auch politischer Ebene fortsetzen.

Die Beobachtung des Marktes für landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie verschiedener Produktionszweige gehört zu den Prioritäten des luxemburgischen Ratsvorsitzes.

Mitteilung des Ministeriums für Landwirtschaft, Weinbau und Verbraucherschutz

  • Letzte Änderung dieser Seite am 31-07-2015