Nachrichten

    • Andere Treffen · Aktuelle Meldungen
    • Institutionelle Angelegenheiten
    Der luxemburgische Ratsvorsitz wurde offiziell mit einem „Europäischen Picknick“ im Stadtzentrum von Luxemburg und dem Besuch des Kommissions-Kollegiums eröffnet

    Der luxemburgische EU-Ratsvorsitz wurde am 3. Juli 2015 offiziell mit einem „Europäischen Picknick“ im Stadtzentrum von Luxemburg und dem Besuch des Kommissions-Kollegiums eröffnet. Auf der Place d'Armes und in den angrenzenden Straßen gab es eine „Happy Hour“, bei der kulinarische Spezialitäten aus den 28 Mitgliedstaaten angeboten wurden.

    • Andere Treffen · Aktuelle Meldungen
    • Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz, Wirtschaft und Finanzen
    Nicolas Schmit, Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft, legt vor dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss die Prioritäten des luxemburgischen Ratsvorsitzes dar

    Am 1. Juli 2015, dem ersten Tag des zwölften luxemburgischen Vorsitzes des Rats der Europäischen Union (EU), war Nicolas Schmit, Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft, in Brüssel, um bei der Eröffnung der Plenartagung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA) die Prioritäten des Ratsvorsitzes vorzustellen.

    • Aktuelle Meldungen
    • Institutionelle Angelegenheiten
    Luxemburg übernimmt die Ratspräsidentschaft: die Erwartungen der luxemburgischen EU-Abgeordneten

    Am 1. Juli 2015 hat Luxemburg, einer der kleinsten aber erfahrensten Mitgliedstaaten der EU, die sechsmonatige EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Auf der Agenda stehen wichtige Themen wie die griechische Schuldenkrise, die Einwanderungspolitik der EU und die Vorbereitungen der Klimakonferenz in Paris im Dezember. Die Pressestelle des europäischen Parlaments hat die sechs luxemburgischen EU-Abgeordneten gefragt, welche die größten Herausforderungen für die Ratspräsidentschaft sein werden.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 15-07-2015